Startseite Tagebuch Törns Törnplanung Manövrieren Navigation Impressum Links Disclaimer News
© Skipper-Titus 2018
Skipper-Titus
Joure

Joure

Es gibt Städte, die versprühen ihren Charme erst auf den zweiten Blick. Joure ist so ein kleines Städtchen. Bekannt durch den Kaffeeröster Douwe & Egbers (Senseo), besitzt Joure eine lange Einkaufsstraße, sowie zahlreiche Cafe`s oder Restaurants. Ein Besuch lohnt sich. Die Zufahrt nach Joure findet über die Jourestersluis statt. Diese Schleuse steht meistens offen. Sie ist etwas schmal gehalten und erfordert somit die volle Aufmerksamkeit. Bedingt durch die Enge der Schleuse passt nur ein Schiff durch die Schleuse, also bitte den Gegenverkehr beachten.                                                                                       Die enge Schleuse vor Joure.                                                                                                                    Hier ist Schritt-Tempo empfohlen.                                                                                   Aus Gegenverkehr muss geachtet werden! Der Jachthafen von Joure bietet zahlreiche Anlegestellen. Der freundliche Hafenmeister lässt auch schon mal gerne Fünfe gerade sein. Liegegebühren für Tagesbesucher 2 Euro pro Schiff, Liegegebühren über Nacht für ein 12 m Schiff belaufen sich auf ca. 15 Euro, inklusive Strom und Wasser. Die Duschen sind vor einiger Zeit komplett neu gebaut worden und kosten 2x0,50 Euro/6 min. In der Orangerie direkt im Yachthafen kann man auch lecker essen. Preise leider etwas teuer.  
Zurück zu den Hafeninfos